Rezepte

10. Mai 2021

Kichererbsen-Kekse ohne Industriezucker

5 Zutaten – vegan – clean – ohne raffinierten Zucker – laktosefrei – eiweißreich – gesund – sättigend – gewaltfrei Es ist soweit! Heute teile ich das Rezept für diese superleckeren Kichererbsen-Kekse mit euch. Sie kommen mit nur 5 Zutaten aus. Nehmt euch in Acht, sie können zu einem Bewusstseinswandel führen! Wie sagte mein Nachbar neulich? „Gesund & lecker schließen sich für mich aus.“ Die Kekse sind meine Antwort - viel Freude beim Testen!

Kichererbsen-Kekse ohne Industriezucker

Das Rezept ist vegan und aus gesunden Zutaten. Ich liebe es, tierproduktfreie und minimalistische Snacks zu kreieren, probieren und zu posten. Sie sind nicht nur gut verträglich, sondern auch frei von Qual und Gewalt. Sie wirken in unserem Körper, unserem Geist und der Seele harmonisch. Zudem ist es für den Körper und die Verdauung einfacher, wenn nicht zu viele Zutaten auf einmal verstoffwechselt werden müssen.   Ich habe nie große Vorräte zu Hause und verwerte das, was gerade da ist, offen und worauf ich Lust habe. Meist kaufe ich nur 2 Zutaten zusätzlich ein. Ich bin keine große Bäckerin, aber derartige Zubereitungen bereiten mir, meiner Figur und meinen Power-Akkus große Freude. Auch du kannst mit diesem Rezept die Vorteile von einfachen, gesunden und befriedigenden Snacks für dich nutzen.  

Zusätzliche Infos:

Kichererbsen sind als Hülsenfrucht eine natürliche, pflanzliche Proteinquelle und sowohl im Supermarkt als auch im Discounter oder in der Drogerie erhältlich. Tahin/Sesammus besteht aus 100% Sesam, ist ebenfalls proteinreich und hat einen hohen Ballaststoffanteil – dein Darm sagt danke! Ich toppe damit auch gerne mein Porridge oder esse einen Löffel pur. Sesammus ist absolut nahrhaft und ergiebig, er kostet um die 5€. Ich ziehe Apfelmark immer Apfelmus vor. Es sieht ähnlich aus, unterscheidet sich aber darin, dass dem Mark kein zusätzlicher Zucker zugesetzt wird. Es schmeckt viel echter, ausbalancierter und hat einen angenehmen, süß-säuerlichen Geschmack.   Danke, dass es dich gibt und du den Weg zu meinem Blog gefunden hast!   Live simple & beautiful, deine Debbie   PS: Ich habe mehrere Menschen probieren lassen, alle waren begeistert, aber niemand erriet die Hauptzutat. Erzähl mir gerne von deinen Erfahrungen, ich freue mich! Besonders Kinder lieben es, Erwachsene mit derartigen Ratespielen auf die Probe zu stellen. ;)       5 ZUTATEN (FÜR 12 KEKSE)   1 GLAS KICHERERBSEN (220G ABTROPFGEWICHT) 5 EL APFELMARK (WAHLWEISE BIRNENMARK ETC.) 10 DATTELN 3 EL TAHIN/SESAMMUS (WAHLWEISE JEDES ANDERE NUSSMUS) 2 GEHÄUFTE EL DINKELMEHL NACH BELIEBEN: KARDAMOM, ZIMT, VANILLE & SCHOKOLADE (ALS TOPPING)     1. SPÜLE DIE KICHERERBSEN AB, UM BLÄHUNGEN VORZUBEUGEN UND GIB SIE ZUSAMMEN MIT DEN DATTELN UND DEM APFELMARK IN EINEN MIXER 2. RÜHRE DAS TAHIN GUT DURCH UND GIB DIE O.G. MENGE EBENFALLS IN DEN MIXER UND PÜRIERE ALLES 3. VERMISCHE DAS DINKELMEHR MIT DER MASSE 4. GIB NUN 12 TEIG-KLECKSE AUF EIN BLECH UND DRÜCKE SIE PLATT, DAMIT KNUSPRIGE KEKSE ENTSTEHEN KÖNNEN 5. BACKE SIE BEI 180 GRAD UMLUFT FÜR CIRCA 20-30 MINUTEN, JE NACHDEM WIE KNUSPRIG DU SIE HABEN MÖCHTEST 6. WENN DU MAGST KANNST DU NUN NOCH AUF JEDEN KEKS EIN STÜCKCHEN SCHOKOLADE LEGEN UND ES VERSTREICHEN – VIOLÁ!  

Zu meinem Blog

Wähle Gesundheit und Lebensfreude und kontaktiere mich gerne für deine persönliche Lösung!

Kontakt