Rezepte

13. Mai 2021

Rohkost-Brownies ohne Industriezucker

ROHKOST-BROWNIES Diese veganen, cleanen, laktosefreien, glutenfreien, nährstoffreichen, gesunden, gelingsicheren, tiereiweißfreien, süchtigmachenden, industriezuckerfreien, unfassbar guten, rohen und superleckeren Brownies sind eine Wucht! Der Ofen bleibt aus, sie sind schnell zubereitet und halten sich einige Tage im Kühlschrank. Ich friere sie auch gerne ein. Viel Freude beim Genießen!

Rohkost-Brownie ohne Industriezucker

ZUTATEN

100 G DATTELN 100 G GEMAHLENE MANDELN (ODER JEDE ANDERE NUSSSORTE) 50 G BACKKAKAO 100 G PEKANNÜSSE (ODER JEDE ANDEREN NUSSSORTE) 100 ML KOKOSMILCH (ODER ANDERE PFLANZENDRINKS) 1 PRISE SALZ (UND EVTL. ZIMT, VANILLE, KARDAMOM) NACH BELIEBEN GARNIEREN MIT KOKOSRASPELN, MANDELSPLITTERN, KAKAOPULVER USW. 1. ALLE ZUTATEN IN EINER KÜCHENMASCHINE ODER EINEM MIXER ZERKLEINERN UND VERMENGEN (DIE DATTELN AM BESTEN NACHEINANDER AUF DAS MESSER FALLEN LASSEN) 2. DIE MASSE SOLLTE ETWAS KRÜMELIG SEIN UND ZWISCHEN DIE FINGER GENOMMEN ZUSAMMENHALTEN, JE NACHDEM MEHR TROCKENE ODER MATSCHIGE/FLÜSSIGE ZUTATEN HINZUFÜGEN 3. DIE MASSE IN EINE FORM (DOSE, AUFLAUFFORM, BACKFORM) GEBEN UND FEST DRÜCKEN, DAMIT DIE LUFT AUS DEN ZWISCHENRÄUMEN WEICHT UND KÜHL STELLEN (CA. 1 STUNDE IN DEN KÜHLSCHRANK ODER 30 MIN. IN DEN TIEFKÜHLER, DANN LASSEN SICH SEHR GUT STÜCKE SCHNEIDEN) 4. GENIEßEN! PS: Ich füge nach Lust und Laune gerne Extras hinzu, mal Amaranth, mal Chiasamen etc.   Teste auch gerne mein anderes Brownie-Rezept, das findest du hier.

Zu meinem Blog

Wähle Gesundheit und Lebensfreude und kontaktiere mich gerne für deine persönliche Lösung!

Kontakt