Rezepte

3. Juli 2021

Vegane Protein-Blondies ohne Industriezucker

VEGAN – CLEAN – GLUTENFREI – LAKTOSEFREI – EIWEIßREICH – NÄHRSTOFFREICH

Vegane Protein-Blondies

WERBUNG

 

 

 

DIESE LECKEREN PROTEIN-BLONDIES MIT KICHERERBSEN UND KOKOS SCHMECKEN WIE VEGANER KOKOSKUCHEN, ABER SAFTIGER UND DICHTER („FUDGY“) – WIE BROWNIES!

 

 

MEINE BLONDE VERSION EINES BROWNIES ENTHÄLT KEINE SCHOKOLADE UND IST TROTZDEM WEICH UND SÜß.

DAS REZEPT IST SUPERSCHNELL ZUBEREITET UND BESTEHT AUS NATÜRLICHEN, NÄHRSTOFFREICHEN ZUTATEN.

 

 

DIE BLONDIES KÖNNEN SOFORT VERZEHRT WERDEN, WENN SIE NOCH WARM SIND, UND GENAUSO GUT SPÄTER, AUF DER ARBEIT, IN DER SCHULE ODER UNI, IM PYJAMA ZUM FRÜHSTÜCK…

 

 

ZUTATEN (FÜR 15 BLONDIES)

 

1 GLAS KICHERERBSEN (220 G ABTROPFGEWICHT)

1 REIFE BANANE

30 G CASHEWKERNE

3 MEDJOOL-DATTELN (HIER VON: PREMIUM MEDJOOL DATTELN, RABATT MIT „DEBBIE5“)

150 ML PFLANZENDRINK (Z.B. HAFER ODER REIS)

30 G PROTEINPULVER (HIER HANFPROTEINPULVER VON: NATURALEZA, RABATT MIT „DEBBIE10“)

3 EL KOKOSFLOCKEN

2 EL KOKOSÖL

½ PÄCKCHEN BACKPULVER

 

 

 

 

  1. KICHERERBSEN ABWASCHEN UND MIT DER BANANE, DEN CASHEWS, DEN ENTSTEINTEN MEDJOOL-DATTELN UND DEM PFLANZENDRINK IN EINEM MIXER ZU EINER CREMIGEN MASSE PÜRIEREN.
  2. GIB DIE MASSE IN EINE RÜHRSCHÜSSEL UND FÜGE PROTEINPULVER, KOKOSFLOCKEN, KOKOSÖL UND BACKPULVER HINZU UND VERMENGE GRÜNDLICH.
  3. GIB DEN TEIG IN EINE MIT BACKPAPIER AUSGELEGTE BACKFORM UND BACKE IHN BEI 190 GRAD OBER- UND UNTERHITZE FÜR 30 MINUTEN (JE NACH OFEN).
  4. LASSE ALLES GUT ABKÜHLEN, DAMIT ES NOCH FESTER WIRD UND SCHNEIDE ANSCHLIEßEND KLEINE QUADRATE.
  5. ANRICHTEN UND GENIEßEN!

 

 

Zu meinem Blog

Wähle Gesundheit und Lebensfreude und kontaktiere mich gerne für deine persönliche Lösung!

Kontakt