Rezepte

14. Juni 2021

Vegane Rüblimuffins ohne Industriezucker

Dieses Rezept ist super saftig und nussig, eifrei, laktosefrei und wirklich gesund. Ich bin der Meinung, dass Rübli-Gebäck nicht nur zur Osterzeit sein darf. Und nachdem heute ein Zettel von meinem Freund in unserer Keksdose lag mit „Leer : (“, musste ich direkt losstarten.

Vegane Rüblimuffins

 

 

Ob du sie zum Kaffee isst, als Snack oder zum Frühstück, ist ganz egal! Die veganen Rüblimuffins sind zeitlos.

Ich habe den Großteil der Muffins Dennis Angestellten geschenkt, damit ihr Arbeitsalltag etwas versüßt wird.

Die Zutaten bekommst du in jedem Supermarkt und zur Zubereitung brauchst du nur wenige Minuten. Also Attacke!

Ich habe den Teig nicht sehr lange gerührt, sodass die Muffins superfluffig worden.

Im Kühlschrank gelagert, halten sie sich problemlos für mindestens 4 Tage, du kannst sie auch einfrieren.

PS: Unser Haus duftet köstlich nach Nüssen und Zimt. Und unterschätz die Karotte nicht: Sie bringt eine wunderbare, natürliche Süße durch´s Backen.

 

 

 

ZUTATEN (FÜR 12 MUFFINS)

3 EL CHIASAMEN ODER GESCHROTETE LEINSAMEN

100 ML KOKOSÖL

100 ML PFLANZENDRINK

100 ML AGAVENDICKSAFT

200 G DINKELMEHL

100 G GEMAHLENE NÜSSE

1 PÄCKCHEN BACKPULVER

2 TL ZIMT

1 PRISE SALZ

200 G GERIEBENE KAROTTEN

 

 

 

  1. ÜBERGIEßE DIE CHIASAMEN ODER LEINSAMEN MIT HEIßEM WASSER BIS SIE BEDECKT SIND UND LASS SIE 5 MINUTEN AUFQUELLEN.
  2. GIB KOKOSÖL, PFLANZENDRINK UND AGAVENDICKSAFT HINZU UND VERRÜHRE GUT.
  3. GIB DAS MEHL, DIE NÜSSE, BACKPULVER, ZIMT UND SALZ IN EINE RÜHRSCHÜSSEL UND VERMENGE ALLES.
  4. GIEßE DIE FLÜSSIGE MASSE IN DIE MEHLMISCHUNG, VERRÜHRE GUT UND HEBE ANSCHLIEßEND DIE MÖHRENRASPELN UNTER.
  5. LEGE EIN MUFFINBLECH MIT PAPIERFÖRMCHEN AUS UND GIB DEN TEIG IN DIE FÖRMCHEN.
  6. BACKE DIE MUFFINS BEI 180 GRAD OBER- UND UNTERHITZE FÜR 30 MINUTEN.
  7. ABKÜHLEN LASSEN & GENIEßEN!

 

Zu meinem Blog

Wähle Gesundheit und Lebensfreude und kontaktiere mich gerne für deine persönliche Lösung!

Kontakt