Rezepte

6. Juni 2021

Veganer Schoko-Mohnkuchen ohne Industriezucker

Saftig – vegan – industriezuckerfrei – nussfrei – lecker

Die meisten von euch kennen Mohn vielleicht in Mohn-Streuselkuchen. Zu Dennis 34. Geburtstag habe ich eine andere Variante mit Mohn probiert und laut Geburtstagskind ist sie mehr als gelungen. Sprachlos war ich, als er die Hauptzutat – Mohn – nicht erriet, er sprach von einem fantastischen Knusper-Crunch. Wunderbar!

Nun wünsche ich auch dir viel Freude mit dem Rezept!

Veganer Schoko-Mohnkuchen

In diesem Rezept verwende ich ganzen oder gemahlenen Blaumohn, KEIN fertiges Mohnback. Du findest ihn sowohl in Bioläden als auch im Supermarkt.

Der Kuchen wird nicht zu süß, sodass du ihn auch gut zum Frühstück verzehren kannst, zu einer Tasse Tee zum Beispiel.

 

 

ZUTATEN

250 G GANZER ODER GEMAHLENER MOHN

200 G DINKELMEHL

100 G HAFERFLOCKEN

1 PÄCKCHEN BACKPULVER

5 EL LEINSAMEN

5 EL KAKAOPULVER

5 EL KAKAONIBS

300 ML PFLANZENDRINK (REIS, KOKOS ODER HAFER)

100 ML AGAVENDICKSAFT

5 EL KOKOSÖL

100 G SCHOKOLADE

 

 

 

 

  1. ALLE TROCKENEN ZUTATEN AUßER DER SCHOKOLADE IN EINER SCHÜSSEL VERMENGEN.
  2. NUN DEN PFLANZENDRINK, AGAVENDICKSAFT UND KOKOSÖL HINZUFÜGEN UND RÜHREN BIS EIN KLEBRIGER, ZÄHER TEIG ENTSTEHT. (JE NACH KONSISTENZ NOCH MEHR TROCKENE ODER FLÜSSIGE ZUTATEN ERGÄNZEN.)
  3. GIB DEN TEIG IN EINE GUT GEFETTETE KASTENFORM UND BACKE IHN BEI 160 GRAD UMLUFT AUF DER MITTLEREN SCHIENE FÜR 1 STUNDE (JE NACH OFEN).
  4. ACHTUNG: ZIEHE NACH 10 MINUTEN BACKZEIT EINEN SCHNITT IN DER MITTE DES TEIGES ÜBER DIE LÄNGE DER FORM, ABER NICHT GANZ BIS ZU DEN RÄNDERN.
  5. LASS DEN KUCHEN SEHR GUT ABKÜHLEN, BEVOR DU IHN STÜRZT.
  6. SCHMELZE DIE SCHOKOLADE IN EINEM TOPF UND PINSEL DEN KUCHEN DAMIT EIN.
  7. TROCKNEN LASSEN & GENIEßEN!

 

 

Zu meinem Blog

Wähle Gesundheit und Lebensfreude und kontaktiere mich gerne für deine persönliche Lösung!

Kontakt